Menu
menu

Ausstellungseröffnung zum 17. Juni 1953

Am Donnerstag, den 20.06.2024, um 17.00 Uhr wird Herr Johannes Beleites (Landesbeauftragter für die Aufarbeitung der SED-Diktatur in Sachsen-Anhalt) die Plakatausstellung „MENSCHEN RECHT FREIHEIT PROTEST. Der Aufstand vom 17. Juni 1953 in Sachsen-Anhalt“ im Ausstellungs- und Vortragsraum der Abteilung Merseburg eröffnen.

Der Eröffnung schließt sich ein Vortrag von Herrn Dr. Björn Schmalz zu den Ereignissen am 17. Juni 1953 in Merseburg und dessen Umgebung an.

Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. 
Eintritt frei.


Mehr Informationen…
 

Breites Interesse an der Lebens- und Wirkungsgeschichte Ernst von Harnacks

Der Vortrag von Dr. Björn Schmalz über den Merseburger Regierungspräsidenten und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus Ernst von Harnack (1888 - 1945) erfreute sich eines breiten Publikumszuspruchs. 

 

Mehr Informationen…
 

Archivalische Quellen über Heimatvertriebene und Flüchtlinge aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg

Am 15. Mai 2024 führte Herr Dr. Wehner auf Einladung der AG Genealogie im Kultur- und Heimatverein Magdeburg e.V. im Literaturhaus Buckau in die archivalischen Quellen des Landesarchivs über Heimatvertriebene und Flüchtlinge aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg ein. 


Mehr Informationen…
 

Beginn der Referendariate

Im Mai 2024 haben Frau Simone Hacke und Herr Adrian Grave ihr Referendariat im Landesarchiv Sachsen-Anhalt aufgenommen. Bis Dezember 2024 werden sie den praktischen Teil der Ausbildung absolvieren. Ab Januar 2025 folgt dann der theoretische Teil an der Archivschule Marburg. 

Wir heißen Frau Hacke und Herrn Grave herzlich willkommen und wünschen einen guten Start im Landesarchiv! 
 

Deutscher Mühlentag 2024: Tausende Fotos von sächsischen Mühlen aus der Sammlung von Herbert Riedel bald recherchierbar

Das Landesarchiv setzt die Erschließung der Mühlenfotosammlung von Herbert Riedel fort: Nach der jüngsten Onlinestellung der Daten zu mehr als 400 Mühlen in Sachsen-Anhalt werden jetzt auch die Fotos zu sächsischen Mühlen bearbeitet. 

Mehr Informationen...

Die Anfänge des Fußballsports in Magdeburg und der Magdeburger Fußball- und Cricket-Club Victoria

Am 17. April 2024 nahmen die beiden Experten für Sportgeschichte Roland Uhl und Dr. Michael Thomas im Ausstellungs- und Vortragsraum der Abteilung Magdeburg ein generationenübergreifendes Publikum mit auf eine Reise zu den Wurzeln der Magdeburger Fußballtradition. 
Anhand historischer Bildaufnahmen zeigten sie, dass der Fußball unweit des heutigen Landesarchivs nicht erst heute, sondern bereits in seiner Frühzeit ein Zuhause hatte. 

Mehr Informationen…
 

Das Landesarchiv Sachsen-Anhalt steigt in die Onlineberatung ein

Das Landesarchiv Sachsen-Anhalt bietet Onlineberatungstermine für die allgemeine Öffentlichkeit an und eröffnet damit eine komfortable und gezielte Informationsmöglichkeit.

Mehr Informationen...