Menu
menu

Pressemitteilungen

2022

  • Nr. 24 vom 18.10.2022

Vortrag von Dr. Janine Rischke-Neß im Offenen Kanal Dessau

 

  • Nr. 23 vom 18.10.2022

Antje Penk liest im Alten Wasserturm: „Der Landstreicher“. Ein historischer Kriminalroman aus dem Herzogtum Anhalt nach einem wahren Fall

 

  • Nr. 22 vom 04.10.2022

Vortrag von Ralf Regener im Alten Wasserturm: Das Herzogtum Anhalt in der Zeit der Reichseinigungskriege (1864-1871)

 

  • Nr. 21 vom 23.09.2022

Neue Schlaglichter zu jüdischem Leben auf dem Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalt online

 

  • Nr. 20 vom 22.09.2022

Vortrag von Prof. Dr. Peter Wiegand im Offenen Kanal Dessau

 

  • Nr. 19 vom 20.09.2022

Vortrag von Dr. Janine Rischke-Neß im Alten Wasserturm: „Des Königs treuer Haufen? Kriminalität und Strafpraxis im Regiment Anhalt-Dessau 1705 – 1747“

Anlage: Kriegsgerichtsurteil über einen einfachen Soldaten (LASA, Z 44, A 9b Ib, Nr. 19, Bd. III, Bl. 6)

 

  • Nr. 18 vom 14.09.2022

Archivale des Monats Oktober 2022: Stellungnahme zur Unterbringung des Landesarchivs Oranienbaum im „Alten Wasserturm“ Dessau, Dez. 1996

 

  • Nr. 17 vom 01.09.2022

Vortrag von Prof. Dr. Peter Wiegand als Auftaktveranstaltung zur Vortragsreihe des Vereins für Anhaltische Landeskunde:„Eyn gross andacht, das ny zuvormals gehort ist“
Päpstliche Ablasskampagnen in Mitteldeutschland am Vorabend der Reformation

Anlage: Papst Nikolaus V. teilt den Fürsten Adolf, Bernhard und Albert von Anhalt die ihnen vom römischen Stuhle gewährten Zugeständnisse in Beichte und Ablass mit. Rom, 13. September 1447 (LASA, Z 2, Nr. 411)

 

  • Nr. 16 vom 29.07.2022

Neue Schlaglichter zu jüdischem Leben auf dem Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalt online

Anlage: Foto des Mendelssohn-Denkmals in den Grünanlagen am Bahnhofsvorplatz in Dessau (LASA, E 122, Nr. 8)

 

  • Nr. 15 vom 12.07.2022

Archivale des Monats August 2022: Die Rettung anhaltischer Archivalien im Zweiten Weltkrieg: Solvayhall bei Bernburg

Anlage: Bitte des Zerbster Staatsarchivrates Struck um Einlagerung wertvoller Archivalien in die Schächte der Bergwerke Solvayhall Bernburg, 13. März 1944 (LASA, F 412, Nr. 500 fol. 243)

 

  • Nr. 14 vom 28.06.2022

Abschlussveranstaltung der Jüdischen Kulturtage mit Präsentation des neuen Hefts der QuellenNAH-Reihe

 

  • Nr. 13 vom 17.06.2022

Abschlussveranstaltung der Jüdischen Kulturtage mit Präsentation des neuen Hefts der QuellenNAH-Reihe

 

  • Nr. 12 vom 12.05.2022

Archivale des Monats Juni: „Nachtragshaushalt ohne Tränen“

Anlage: Nachtragshaushalt der Archivverwaltung zur Gründung des Herzoglich Anhaltischen Haus- und Staatsarchivs (LASA, Z 117-1, I D Nr. 19 Bd. 1)

 

  • Nr. 11 vom 05.05.2022

Schenkung an das Landesarchiv Sachsen-Anhalt: Zechenbücher der Gruben „Kurt“ und „Hedwig“ bei Weißandt-Gölzau werden nun im Alten Wasserturm verwahrt

Anlage: Personen v.l.n.r.: Wolfgang Finze, Stephanie Göring, Dr. Hermann Kinne

 

  • Nr. 10 vom 29.04.2022

Online-Fortbildung zur archivpädagogischen Reihe QuellenNAH.

 

  • Nr. 9 vom 21.04.2022

Onlineberatung zu archivischen Recherchestrategien

 

  • Nr. 8 vom 10.03.2022

Archivale des Monats April 2022: Graf von Zeppelin und das Herzoglich Anhaltische Haus- und Staatsarchiv

Anlage: Brief von Ferdinand Graf von Zeppelin an das Herzoglich Anhaltische Haus- und Staatsarchiv Zerbst. 1913 (LASA, Z 290, Nr. 12)

 

  • Nr. 7 vom 25.02.2022

Neue Schlaglichter zu jüdischem Leben auf dem Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalt online.

Anlage: Fragment einer Tora, Pergament mit Blindlinien eingerichtet, 49x35 cm, Quadratschrift mit Tagin, zwei Kolumnen zu je 42 Zeilen (LASA, E 224, Nr. II/3423)

 

  • Nr. 6 vom 18.02.2022

Das Landesarchiv Sachsen-Anhalt steigt in die Onlineberatung ein.

 

  • Nr. 5 vom 10.02.2022

Schloss Ballenstedt: Vom Kloster zum Jagdschloss. Neue Erkenntnisse zu seiner Baugeschichte aus archivalischen Quellen.

Anlage: Geometrischer Grundriß von dem Hochfürstl[ichen] Schloß […] Vorwerk [zu] Ballenstedt, 1728“ (LASA, Slg. 18, Ba 14)

 

  • Nr. 4 vom 10.02.2022

Neue Schlaglichter zu jüdischem Leben auf dem Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalt online

 

  • Nr. 3 vom 12.01.2022

Neue Schlaglichter zu jüdischem Leben auf dem Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalt online

 

  • Nr. 2 vom 12.01.2022

Archivale des Monats Februar: Das Verzeichnis der von den israelitischen Einwohnern zu Sandersleben erwählten bleibenden Namen vom Januar 1822

 

  • Nr. 1 vom 04.01.2022

Vortrag von PD Dr. Ingrid Würth im Offenen Kanal Dessau: Die Mutter des „Bären“: Gräfin Eilika von Ballenstedt

2021

  • Nr. 18 vom 10.12.2021

Änderung: Vorträge im Alten Wasserturm

 

  • Nr. 17 vom 09.12.2021

Neu im Offenen Kanal Dessau ab 13. Dezember 2021: Vortrag von Ian Wolff: „Bürgerliches Leben in Oranienbaum. Das Tagebuch des Kaufmanns Louis Sommerlatte (1813-1862)“

 

  • Nr. 15 vom 12.11.2021

Archivale des Monats Dezember: Auf Spurensuche nach einem jüdischen Schicksal – die Kennkarte der Gröbzigerin Emmy Bäcker aus dem Jahr 1939

Anlage: Kennkarte der Gröbzigerin Emmy Bäcker, 1939 (LASA, E 224, Nr. 56)

 

  • Nr. 14 vom 09.11.2021

Vortrag von Ian Wolff: „Bürgerliches Leben in Oranienbaum. Das Tagebuch des Kaufmanns Louis Sommerlatte (1813-1862)“

Anlage: Titelseite der Publikation „Bürgerliches Leben in Oranienbaum. Das Tagebuch des Kaufmanns Louis Sommerlatte (1813-1862)“

 

  • Nr. 13 vom 12.10.2021

Zuwachs in der Abteilung Dessau des Landesarchivs Sachsen-Anhalt

Anlagen: Heinrich Freudenreich zu Beginn seiner Ausbildung in Dessau 1939 (Privatbesitz); Junkers-Lehrmaterial der Fliegertechnischen Vorschule Dessau-Alten (Sign.: LASA, I 410, Nr. 2403)

 

  • Nr. 12 vom 13.09.2021

Archivale des Monats Oktober: „Sein Name blühet fort…“ – Ein Denkmal für den Weltweisen Moses Mendelssohn aus Dessau

 

  • Nr. 11 vom 16.08.2021

Archivale des Monats September: „Fragment einer Torahandschrift – der heiligen Schrift der Juden“

Anlage: Pergamentfragment einer Torahandschrift des Buchs Genesis 3,13 bis 5,11 (Sign.: LASA, E 224, Nr. II/3423)

 

  • Nr. 10 vom 06.08.2021

Projekt zur Geschichte von jüdischem Leben in Sachsen-Anhalt am Landesarchiv gestartet

 

  • Nr. 9 vom 06.08.2021

Neue Schlaglichter zu jüdischem Leben auf dem Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalt online

Anlage: „Der Juden Concession, Ihr Neujahrs Fest alhier zufeyern betr[effend] 1681“ (LASA, Z 18, C 15 Nr. 1 Bd. 2, Bl. 18r)

 

  • Nr. 8 vom 16.07.2021

Neue Schlaglichter zu jüdischem Leben auf dem Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalt online

 

  • Nr. 7 vom 14.07.2021

Archivale des Monats August: „Eine Konzession zur Feier des jüdischen Neujahrsfestes aus dem Jahr 1681“

Anlage: Konzession der fürstlichen Regierung Bernburg zur Feier des jüdischen Neujahrsfestes vom 30.08.1681 (Sign.: LASA, Z 18, C 15 Nr. 1 Bd. 2)

 

  • Nr. 6 vom 11.05.2021

Archivale des Monats Juni: „Das 50-jährige Doppeljubiläum der Dessauer Franzschule und ihres Direktors David Fränkel“

Anlage: „Festordnung zum 50-jährigen Doppeljubiläum der Dessauer Franzschule und ihres Direktors David Fränkel“ (Sign.: LASA, Z 104, Nr. 437).

 

  • Nr. 5 vom 28.05.2021

Neues Onlineangebot des Landesarchivs: Schlaglichter zu jüdischem Leben auf dem Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalt

 

  • Nr. 4 vom 04.05.2021

Lesesaalöffnung in Magdeburg ab dem 6. Mai 2021

 

  • Nr. 3 vom 10.03.2021

Stufenweise Lesesaalöffnungen ab dem 15. März 2021

 

  • Nr. 2 vom 10.03.2021

Das Vermächtnis eines großen Magdeburgers wird Realität: Kaiser Wilhelm II. stimmt der Stiftung der Gruson-Gewächshäuser zu

Anlagen:

Zuwendungen des Dr. jur. Gruson und der verwitweten Kommerzienrat, Frau Gruson zu Gewächshauszwecken (LASA, C 28 Ie I, Nr. 1667)

Unterschrift Hermann Grusons (LASA, C 129 Magdeburg, Nr. 3374, Bl. 8 RS)

 

  • Nr. 1 vom 18.01.2021

Archivale des Monats Februar „Landesherrlicher Schutz für einen ehrlichen Juden aus
Halberstadt

Anlage: Schutzbrief des Juden Nathan Abraham Block in Großalsleben (LASA, Z 44, C 15 Nr. 136): Abb. 1, Abb. 2.

2020

  • Nr. 15 vom 21.12.2020

Unterlagen des Grusonwerks Magdeburg und des VEB Schwermaschinenbau Ernst Thälmann Magdeburg (SKET) jetzt endlich im Landesarchiv

 

  • Nr. 14 vom 11.11.2020

Archivale des Monats Dezember „Theaterzettel der besonderen Art“

Anlage: Auf Seidentaft gedruckter Theaterzettel des Hoftheaters Dessau, Dezember 1836 (LASA, Z 44, A 12b 4 Nr. 12 (II/3420)).

 

  • Nr. 13 vom 11.09.2020

Archivale des Monats Oktober: „Dessauer Luftschutz im Kalten Krieg“

Anlagen: Standortplanung und Konstruktionsskizze für eine Atomluftschutzkugel, 1961 (LASA, E 226 Nachlass Peter Posse, Nr. 224): Abb. 1, Abb. 2.

 

  • Nr. 12 vom 08.09.2020

Neues Informationsangebot für Familienforschende im Landesarchiv

  • Nr. 11 vom 17.07.2020

Archivale des Monats August: Das Jubiläumsjahr der „Deutschen Continental-Gas-Gesellschaft in Dessau (DCGG)“

Anlagen: Gründung der DCGG: Genehmigung und Gründungsstatut vom 12. März 1855 (LASA, Z 107 Staatsministerium Dessau 2, Nr. 598): Seite 1, Seite 2.

 

  • Nr. 10 vom 23.06.2020

Erweiterte Lesesaalöffnungszeiten ab 29. Juni 2020

 

  • Nr. 9 vom 05.06.2020

Erweiterte Lesesaalöffnungszeiten ab 15. Juni 2020

 

  • Nr. 8 vom 03.06.2020

Archivale des Monats Juni 2020: "Kriegsbedingtes Sammeln von Kräutern"

Anlage: Farbige Anschauungstafeln zum Erkennen von Wildkräutern, 1918 (LASA, Z 116-2 Regierung Dessau, Abteilung für Schulwesen Nr. 20)

 

  • Nr. 7 vom 07.05.2020

Benutzung im Landesarchiv: Neue Onlineangebote und Öffnung der Lesesäle

Anlagen:

Tagebuch des erzstiftischen Gesandten am Reichstag zu Regensburg, 1664 (A 1, Nr. 512, Bd. 1, Bl. 1)

Wiederherstellung der Alten Stadt Magdeburg nach ihrer Zerstörung am 10. Mai 1631: Namensliste der nach Zerstörung Magdeburgs in die Stadt zurück gekehrten Bürger, 1632-1633 (A 2, Nr. 714, Bl. 4)

 

  • Nr. 6 vom 06.04.2020

Absage von Veranstaltungen der Abteilung Dessau des Landesarchivs Sachsen-Anhalt

  • Nr. 5 vom 13.03.2020

Absage von Veranstaltungen der Abteilung Dessau des Landesarchivs Sachsen-Anhalt

 

  • Nr. 4 vom 10.03.2020

Schloss Ballenstedt: Vom Kloster zum Jagdschloss. Neue Erkenntnisse zu seiner Baugeschichte aus archivalischen Quellen.

Anlage: Landesarchiv Sachsen-Anhalt, Standort Dessau, Slg. 18, Ba 14, Ausschnitt aus: „Geometrischer Grundriß von dem Hochfürstl[ichen] Schloß […] Vorwerk [zu] Ballenstedt, 1728“

 

  • Nr. 3 vom 26.02.2020

Tag der Archive im Landesarchiv Sachsen-Anhalt, Magdeburg

Anlagen: Flyer Tag der Archive, Flyer Zeitzeugengespräch

 

  • Nr. 2 vom 28.01.2020

Archivale des Monats Februar 2020: Die Deutsche Post und die nackte Wahrheit

 

  • Nr. 1 vom 24.01.2020

Von Wernigerode nach Magdeburg: Aufbruch in die Demokratie. Zeitzeugengespräch mit Prof. Dr. Konrad Breitenborn

 

2019

  • Nr. 27 vom 07.11.2019

Archivale des Monats Dezember 2019: Der Bauhausabenteurer

Anlage: Porträt Fritz Hesse, 1922 (LASA, I 412, Nr. 677)

 

  • Nr. 26 vom 19.11.2019

Vortrag im Archivverbund Dessau: „Museum Synagoge Gröbzig – Einblicke und Ausblicke“

Anlage: Ansicht der Synagoge Gröbzig

 

  • Nr. 25 vom 08.11.2019

Die Stadt Magdeburg im Aufbruch. Zeitzeugengespräch mit Dr. Willi Polte und Dieter Steinecke

Anlage: Flyer

 

  • Nr. 24 vom 07.11.2019

Archivale des Monats Dezember 2019: Der Bauhausabenteurer

  • Nr. 23 vom 30.10.2019

Vortrag im Archivverbund Dessau:  „Ausbruch aus der Moderne? Die anhaltische Landeskirche in der Weimarer Republik“

  • Nr. 22 vom 29.10.2019

125 Jahre Dessau-Wörlitzer Eisenbahn –  Ausstellung des Archivverbunds Dessau wird bis zum Jahresende 2019 verlängert

  • Nr. 21 vom 17.10.2019

Vortrag im Archivverbund Dessau: Die Schornsteine, sie rauchen nicht mehr – ein Blick in die Geschichte des Ziegelgewerbes in Anhalt

Anlage: Entwurf zum Bau eines Ringofens für die Ziegelei Wagner in Mehringen aus dem Jahr 1894 (LASA, Z 140, Nr. 2063 fol. 28 III/2041)

 

  • Nr. 20 vom 10.10.2019

Vortrag im Archivverbund Dessau: Französische Arten der Kriegführung. Friedrich der Große und die Fürsten von Anhalt-Dessau

  • Nr. 19 vom 07.10.2019

125 Jahre Dessau-Wörlitzer Eisenbahn – Eine Ausstellung des Archivverbunds Dessau

  • Nr. 18 vom 06.09.2019

Der „Notfallverbund Magdeburger Archive“ wird zum „Notfallverbund Magdeburger Archive, Bibliotheken und Museen“

 

  • Nr. 17 vom 28.08.2019

Der „Notfallverbund Magdeburger Archive“ wird zum „Notfallverbund Magdeburger Archive, Bibliotheken und Museen“

 

  • Nr. 16 vom 19.08.2019

REVOLUTION! 1989/90 in Magdeburg und im Bezirk

Anlage: Auszug des Berichts der Bezirksbehörde der Deutschen Volkspolizei (BDVP) Magdeburg an das Ministerium des Innern über die Kundgebungen und Demonstrationen auf dem Domplatz in Magdeburg am 4. November 1989 sowie in Stendal, Calbe (Saale) und Egeln (LASA, M 24, Nr. 17735, Bl. 46)

 

  • Nr. 15 vom 12.08.2019

Politische Justiz in der DDR

 

  • Nr. 14 vom 17.07.2019

Anonyme Zusendung von Archivalien an das Landesarchiv Sachsen-Anhalt

 

  • Nr. 13 vom 25.06.2019

Neuer Paläographiekurs in der Abteilung Merseburg gestartet

 

  • Nr. 12 vom 11.06.2019

Vortrag zur DDR-Heimerziehung

 

  • Nr. 11 vom 10.05.2019

Archivale des Monats Juni 2019: „Der Bewerber“

Anlage: Unterschrift von Walter Gropius, 1926 (LASA, Z 116-2, Nr. 1039)

 

  • Nr. 10 vom 27.05.2019

„Erziehung hinter Gittern“: Vortrag von Frau Manuela Rummel M. A. und Herrn Ingolf Notzke M. A. zum Thema „Heimerziehung in der DDR Historische Einordnung, aktuelle Relevanz und Überlieferungsschwerpunkte“

 

  • Nr. 9 vom 14.05.2019

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2018/19: Vorstellung der Wettbewerbsarbeiten im Alten Wasserturm

 

  • Nr. 8 vom 24.04.2019

Zwei Vorträge im Alten Wasserturm: Im Fokus aktueller Geschichtsforschung - der Dessauer Zementanlagenbau

Anlagen:

Arbeiter in der Zementfabrik in Katanga/Afrika, 1920er Jahre (LASA, I 414, Nr. 425/3)

Arbeiter vor der Zementfabrik in Aleppo/Syrien, ca. 1960 (LASA, I 420, Nr. 721 F 1)

 

  • Nr. 7 vom 26.03.2019

Vortrag im Alten Wasserturm: "Faustfand im dynastischen Konflikt. Leopold I. von Anhalt-Dessau und die Entführung des Studenten Johann Wilhelm Pfau von der Friedrichs-Universität in Halle"

 

  • Nr. 6 vom 13.03.2019

Archivale des Monats April 2019: "Die Junkers-Herdstatt"

Anlage: LASA, I 436 Nr. 343: Kochnische mit „Junkers Herdstatt“ Bauart GE, Ausguss und Spültisch. 1941

 

  • Nr. 4 vom 12.03.2019

Vortrag im Archivverbund Dessau: "Unsere geliebten Fürsten" - Wilhelm von Holland (1247-1256) und die Fürsten von Anhalt

Anlage: Siegel mit der Abbildung Wilhelms II. von Holland (Quelle: Otto Posse (1847-1921) - https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/fe/Posse_Band_1_0069.jpg)

 

  • Nr. 3 vom 11.03.2019

Vortrag im Museum Synagoge Gröbzig: Zweiundzwanzig Gröbziger Bauern gegen zwei anhaltische Fürsten. Ein langer Marsch durch die Institutionen

Anlage: Veranstaltungsflyer

 

  • Nr. 2 vom 26.02.2019

Vortrag im Alten Wasserturm: "Die Steutzer Aue. Zur Landschaftsgeschichte und Siedlungsentwicklung eines ländlichen Kleinraumes"

Anlage: Paul Globig: Buschloch östlich des Großen Wehls, 2018

 

  • Nr. 1 vom 14.01.2019

Archivale des Monats Februar 2019: Ein Bauhäusler am Grab von Hugo Junkers

Anlage: Aufnahme des Dornenkranzes in Z 257 Oberstaatsanwalt Dessau, Nr. 181

2018

  • Nr. 24 vom 13.12.2018

"was von den Calvinistischen Lehrern und Sectirern für grause gotteslästerliche Reden" ins Archiv zurückgekehrt sind

Anlage: Z 18, D 8 Nr. 5: Titelblatt einer Theologischen Streitschrift (1614)

 

  • Nr. 23 vom 10.12.2018

"Himmlisch gut beraten? Astrologie als Instrument politischen Handelns bei den anhaltischen Fürsten Joachim (1509-1561) und Joachim Ernst (1536-1586)". Vortrag von Dr. Ulrike Ludwig

Anlage: Horoskop für Joachim von Anhalt (1509-1561) (Quelle: LASA, Z 6, Nr. 52 Bd. I)

 

  • Nr. 22 vom 14.11.2018

Kloster Berge im langen 18. Jahrhundert

 

  • Nr. 21 vom 15.11.2018

Vortrag im Alten Wasserturm: „Von Rodleben in die Welt. Arzneimittel-Innovationen aus den Deutschen Hydrierwerken“

Anlage: Thiantan

 

  • Nr. 20 vom 26.11.2018

"Gib mir alles so bist es los"

 

  • Nr. 19 vom 01.11.2018

Vortrag von Ralf Regener im Alten Wasserturm: „Heinrich Deist, Heinrich Peus und der eigentümliche Weg der anhaltischen Sozialdemokratie im Ersten Weltkrieg“

 

  • Nr. 18 vom 08.10.2018

Gründungsurkunde von Hohengrieben nunmehr Dauerleihgabe im Landesarchiv Sachsen-Anhalt

Abbildung 1: Dr. Ralf Lusiardi (l.), stellvertretender Leiter des Landesarchivs, bei der Unterzeichnung des Depositalvertrags mit Dr. Gerhard Schulz aus Hohengrieben

Abbildung 2: Dr. Ralf Lusiardi (v.r.), stellvertretender Leiter des Landesarchivs, Dr. Björn Schmalz, Dr. Gerhard Schulz und Maria Schulz sichten die Gründungsurkunde

 

  • Nr. 17 vom 04.10.2018

"Ohne Dreißigjährigen Krieg keine Bachs"

Anlage:

Flyer der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt

 

  • Nr. 16 vom 04.10.2018

Der Dreißigjährige Krieg und die mitteldeutschen Reichsfürsten

Anlage:

Flyer der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt

 

  • Nr. 15 vom 03.09.2018

Tag des offenen Denkmals im Landesarchiv Sachsen-Anhalt

Abbildung:

Der Standort Magdeburg des Landesarchivs

 

  • Nr. 14 vom 16.08.2018

Buchvorstellung im Alten Wasserturm: Der Tabakhändler. Ein Wörlitz-Krimi von Antje Penk

Abbildung:

Cover des Buches

 

  • Nr. 13 vom 14.08.2018

Schweden schützt Anhalt – Ein Salva Guardia-Brief aus dem Dreißigjährigen Krieg

Abbildung:

LASA, Z 70, C 16c 1 Nr. 64b

 

  • Nr. 12 vom 27.06.2018

Pergamenturkunde aus Sachsen-Anhalt in Washington

Abbildung:

In Washington zu sehende Pergamenturkunde aus dem Jahr 1541

 

  • Nr. 11 vom 26.07.2018

Die Deutsche Demokratische Republik - Land der Wohnungssuchenden

Abbildung:

Werbeblatt der Deutschen Post, Bezirksdirektion Halle, 1984 (LASA, M 403 Deutsche Post, Bezirksdirektion Halle, Nr. 2681).

 

  • Nr. 10 vom 24.05.2018

Karikiert, verspottet und kritisiert - der Herzog von Anhalt-Dessau und seine Beamten im Revolutionsjahr 1848

Abbildung 1:

Spottgedicht über Herzog Leopold Friedrich von Anhalt-Dessau und seine Beamten (LASA, Z 44, C 9o Nr. 33)

Abbildung 2:

Satirische Karikatur aus dem Revolutionsjahr 1848 (LASA, E 193, Nr. 7)

 

  • Nr. 9 vom 5.6.2018

Archive - Gedächtnisse der Menschheit. Zum Internationalen Tag der Archive am 9. Juni 2018

Abbildung:

Tintenfraß

 

  • Nr. 8 vom 14.5.2018

Die Schweden in Magdeburg

 

  • Nr. 7 vom 5.4.2018

"Land ohne Herr - Fürst ohne Hof? Friedrich August von Anhalt-Zerbst und sein Fürstentum". Buchvorstellung von Paul Beckus

 

  • Nr. 6 vom 28.3.2018

Gummi, Schere, Papier - Das Landesarchiv Sachsen-Anhalt zeigt einschneidende Produkte

 

  • Nr. 5/2 vom 9.3.2018

Tag der Industriekultur in Dessau: Archive machen mobil – Ausstellung zum Reichsbahnausbesserungswerk Dessau im Alten Wasserturm am 15. April 2018

 

  • Nr. 5/1 vom 9.3.2018

Tag der Industriekultur in Dessau: Archive machen mobil – Ausstellung zum Reichsbahnausbesserungswerk Dessau im Alten Wasserturm am 15. April 2018

 

  • Nr. 4 vom 22.02.2018

Tag der offenen Tür im Landesarchiv

 

  • Nr. 3 vom 21.02.2018

Zur Zukunft gehört Geschichte – Ausstellung des Landesarchivs zum Erhalt von Kulturgut wird am 28. Februar eröffnet

 

  • Nr. 2 vom 12.02.2018

Buchvorstellung und Lesung von Michael Pantenius: "Johanna Elisabeth – Fürstin, Spionin und Geliebte. Das Leben der Mutter Katharinas II."

 

  • Nr. 1 vom 11.01.2018

Landesarchiv kauft Autographen des anhaltischen Fürstenhauses an